Weihnachtsfeier 2019

Weihnachtsfeier 2019

Auch das schönste Jahr geht mal zu Ende. Mit unserer Weihnachtsfeier haben wir ihm deshalb einen gebührenden Abschied bereitet!

Zum Programm gehörte wie immer auch ein Jahresrückblick. Die gute Nachricht: wir wachsen weiterhin. Also, nicht körperlich, unsere Mitgliederzahl.

Und weil wir nicht nur viele, sondern auch fleißige Mitglieder haben, konnten wir über’s Jahr mit ca. 70 Veranstaltungen aufwarten. Neben BAYERN SCHWIMMT, Zamm Raama Dama und Jugendzeltlager haben wir dieses Jahr auch noch unser neues Einsatzfahrzeug eingeweiht und eine Schnelle Einsatzgruppe (SEG) für die Wasserrettung aufgebaut.

VIELE SCHAFFEN MEHR – Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

Neben einer Vielzahl von Weiterbildungen – Fach-SAN, Wasserretter, ich sag‘ ja, fleißige Mitglieder – konnten wir auch mehrere Fördermitglieder ehren, die uns seit unserem Gründungsjahr 1974 die Treue hielten.

Zum Jahresende ein herzliches Dankeschön an alle unsere Mitglieder und Unterstützer. Vielen Dank für ein aktives, spaßiges, erfolgreiches 2019. Wir wünschen euch schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Raama Dama 2019

Raama Dama 2019 Bei unserem diesjährigen Raama Dama hatten wir Glück mit dem Wetter! Abgesehen von einem kurzen Schauer gegen Ende der Veranstaltung blieben die mehr als 100 Teilnehmer trocken. Wieder einmal hatten wir dem Müll in und um Höchstadt den Kampf angesagt. Zusammen mit den Barmherzigen Brüdern Gremsdorf und Höchstadter Bürgern zogen wir am […]

BAYERN SCHWIMMT 2019

165 Kinder, 3 Tage, 95 Schwimmabzeichen. Das ist, kurz gefasst, das Ergebnis von BAYERN SCHWIMMT. Im Rahmen dieser Aktion haben wir mit Schulen aus Höchstadt und Umgebung drei Tage Schwimmunterricht gemacht. Dabei blieb, trotz Prüfungen am Freitag, auch noch ein bisschen Zeit für Spaß und Entspannung: Ballspiele, Turmspringen und natürlich musste die neue Rutsche im […]

Maiwanderung 2019

Maiwanderung 2019 Wie jeden 1. Mai stand auch dieses Jahr der Maiausflug auf dem Programm. Dem Wettergott konnte nur auf Knien gedankt werden, dass er sich entschieden hatte, für den 1. Mai das beste Wanderwetter bereit zu stellen. Ausgearbeitet von Hannes Thoma, lag eine knapp 12,5 km lange Wandertour vor den 31 Mitgliedern der Wasserwacht […]