Erwachsenenschwimmabzeichen

Mindestalter für alle Abzeichen: 18 Jahre

 

Deutsches Schwimmabzeichen (DSA) Bronze

 

  • Sprung vom Beckenrand + 200m Schwimmen in max. 7 min.
  • Theorie: Baderegeln

 

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

 

  • Schwimmen: Sprung vom Beckenrand und 400m in höchstens 12 min.
  • Sprung vom Beckenrand: 1x kopfwärts, 1x fusswärts
  • Tauchen: 2x Heraufholen eines Gegenstands aus 2m Tiefe von der Wasseroberfläche aus
  • Tauchen: 10m Streckentauchen
  • Theorie: Baderegeln und Selbstrettung

 

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

 

  • Rettungsschwimmen: 50m Schieben ODER Ziehen
  • Schwimmen:
    • 1.000m in höchstens 29 min. (Frauen)/ 24 min. (Männer)
    • 100m in höchstens 2:00 min. (Frauen)/ 1:50 min. (Männer)
    • 100m Rückenschwimmen: 50m Brustbeinschlag, Arme verschränkt
  • Sprung aus 3m Höhe ODER 2 Sprünge aus 1m Höhe: 1x kopfwärts, 1x fusswärts
  • Tauchen: Heraufholen von 3 Ringen aus 2m Tiefe von der Wasseroberfläche aus in unter 3 min. mit nicht mehr als drei Tauchversuchen
  • Tauchen: 15m Streckentauchen
  • Theorie: Baderegeln, Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen: Selbstrettung und einfache Fremdrettung