Raama Dama 2019

Bei unserem diesjährigen Raama Dama hatten wir Glück mit dem Wetter! Abgesehen von einem kurzen Schauer gegen Ende der Veranstaltung blieben die mehr als 100 Teilnehmer trocken.

Wieder einmal hatten wir dem Müll in und um Höchstadt den Kampf angesagt. Zusammen mit den Barmherzigen Brüdern Gremsdorf und Höchstadter Bürgern zogen wir am Samstag (28.09.) los – und wurden leider viel zu schnell fündig. Ob bei unseren Wasserrettern – gekleidet in modischstes Neopren, ein echter Hingucker und der geheime Fashion-Tipp für Herbst 2019 – an der Aisch oder bei unseren Sammeltrupps auf dem Trockenen: Die Ausbeute war so traurig gut wie absurd; von Einkaufswägen und Fahrrädern (insgesamt neun Stück) über Bauschutt, Baseballschlägern, Tretrollern und Angeln bis hin zu hinduistischen Statuen aus Metall .

Damit unsere wackeren Sammler nicht hungrig nach Hause gehen mussten, gab’s hinterher in der Fortuna Essen und Trinken. Musikalische Unterstützung erhielten wir von dzwei Bands.

Ein großes Dankeschön an alle Sammler, Helfer und Sponsoren – ohne euch wäre das Ganze nicht möglich gewesen.